» Mein Blog

Urlaub mit Hund, Katze & Co

Damit der Sommer auch für Ihren Vierbeiner eine Freude wird, möchten wir Ihnen hier einen kurzen Überblick über die wichtigsten Maßnahmen für einen gelungenen Urlaub mit Ihrem Liebling geben:

Wo soll es denn überhaupt hin gehen?
Denken Sie bitte frühzeitig daran, wohin die Reise gehen soll. Bleiben Sie innerhalb Deutschlands oder geht die Reise ins Ausland? Bleiben Sie innerhalb der EU oder soll es diesmal doch eine etwas weitere Reise werden?

Grundsätzlich gilt: vor und nach jeder Urlaubsreise sollte eine Entwurmung durchgeführt werden. Das bezweckt, dass Ihr Vierbeiner weder eigene heimische Parasiten mit an den Urlaubsort bringt, noch, dass er eventuelle blinde Passagiere von der Reise mit nach Hause bringt.

Übrigens: einen Befall mit Endoparasiten können Sie im Allgemeinen nicht zu 100% vermeiden. Ein Bad im See/Meer oder die fröhliche Hatz über Wiesen und Felder reichen durchaus, um Würmer aufzunehmen.

Urlaub mit Hund, Katze & CoAusserdem sollten Sie frühzeitig dafür sorgen, dass Ihr Tier gegen stechende Insekten geschützt ist. Dies erfolgt durch Spot on-Präparate oder Halsbänder. Gerade bei Reisen in den Süden oder Osten Europas sollten Sie hier ein besonderes Augenmerk auf die Prophylaxe legen, da Mücken gefährliche Blutparasiten übertragen können. Sprechen Sie mit uns: wir beraten Sie gerne, welches Präparat für Ihr Tier das am besten geeignete ist. Hier können Sie einen aktuellen Film der Bayer Vital Tiergesundheit über Endo- und Ektoparasiten anschauen.

Denken Sie auch bitte frühzeitig daran, den aktuellen Impfschutz Ihres Tieres zu kontrollieren. Für welches Land welche Regelung gilt, erfahren Sie bei uns oder unter smile-tierliebe.de

Für jede Reise ins Ausland benötigt Ihr Tier einen EU-Heimtierausweis, in dem zusätzlich zu den Impfungen auch entsprechend notwendige Parasitenbehandlungen und/oder Blutuntersuchungen eingetragen werden. Die Ausstellung eines EU-Heimtierausweises ist mit einer elektronischen Markierung Ihres Tieres mittels eines Mikrochips verbunden. Bitte bedenken Sie, dass dieses Dokument nicht nur für die Fahrt INS Ausland, sondern auch für die Wiedereinreise nach Deutschland zwingend notwendig ist.

Damit Sie und Ihr Vierbeiner einen schönen und entspannten Urlaub genießen können, beraten wir Sie gerne in einem individuellen Urlaubs-Vorsorge-Check! Dazu gehört selbstverständlich auch die Beratung für Maßnahmen während der Reise (Auto, Zug, Flugzeug). Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Termin! Wir freuen uns auf Sie!

Übrigens beraten wir Sie auch gerne in dem Fall, dass Sie Ihre Reise ohne Ihren Liebling antreten möchten. Tipps und Adressen zu Hunde- oder Katzenpensionen erhalten Sie ebenfalls bei uns.