» Mein Blog

Neues Zuhause gefunden – Betsy

„Vor gut einem Jahr wurde Betsy in „Tiere suchen ein Zuhause“ vorgestellt, eine Malamute-Akita Mix Hündin aus einer illegalen Zucht. Tierärztin Frauke Gebauer sah Betsy in der Sendung und wollte es probieren – obwohl schon Huskyrüde Finouk bei ihr lebte.

Als Frauke mit Finouk zur Nothilfe Polarhunde Nord fuhr und Betsy besuchte, verstanden sich die Hunde auf Anhieb. Seit einem Jahr lebt die heute siebenjährige Betsy nun schon bei der Tierärztin.

Anfangs war Betsy Menschen gegenüber noch scheu bis gleichgültig. Es hat einige Zeit gedauert, bis sie zu Frauke G. Vertrauen aufgebaut hat. Aber heute sucht sie ihre Nähe, wann immer es geht. Die quirlige Hündin hat ihr Zuhause gefunden.“

Vor ein paar Wochen hatten wir dann Besuch vom WDR-Fernsehen. Hauptperson des Drehs war meine neue Hündin Betsy, die vor etwa einem Jahr bei uns eingezogen ist. Aber auch in der Praxis wurde gefilmt…

Video – „Tiere suchen ein Zuhause“: Betsy

dwcr3rc34